Posts Tagged ‘Richtfest’

Und heute war es dann soweit! Nach zweiwöchiger Pause auf dem Bau ging es heute feierlich weiter. Laut Wetterfröschen war es der heißeste 10. September seit Beginn der Aufzeichnung der Wetterdaten, also eine gute Voraussetzung für ein lauschiges Richtfest bei bestem Wetter! Die Zimmerleute der Fa. Lüth aus Mecklenburg-Vorpommern haben trotz der Hitze super gearbeitet, gegen 14 Uhr bin ich mal mit dem Rad vorbei gedüst, um mir das Spektakel anzusehen, da wurde gerade die fünfte Sparre mit dem Kran aufgestellt, noch drei Stunden bis die Horde zum Feiern kommt.

Es hat aber super geklappt, die Jungs waren pünktlich fertig (eher sind Baudame und -herr mit den Feiervorbereitungen ins Schwitzen gekommen, dank tat(ge)kräftiger Unterstützung standen dann aber alle Salate an Ort und Stelle und der Bauherrenvater schmiss den Grill an. Die Getränke konnten derweil in der Zisterne unseres Nachbarn gekühlt werden, der Pegel war so niedrig, dass man dort gut Bier- und Wasserkisten versenken konnte.

Als alles bereit war und der von Herrn Riedler mitgebrachte Richtkranz am rechten Ort hing, wurde der zünftige Richtspruch aufgesagt, angestoßen und Baufrau und Baumann mussten einen Nagel in eine Sparre hämmern, bringt Glück und überhaupt.

Danach folgte eine tolle Feier mit allen Leuten, die in irgendeiner Weise am Bau beteiligt gewesen sind – ein großartiger Tag. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Gäste, Handwerker und Gratulanten!