Posts Tagged ‘Decke’

Heute ist eine Menge passiert: früh am Morgen rückte Fa. Pillat Bau aus Schleswig Holstein mit einem großen Kran an, unsere Zwischendecke in Einzelteilen im Schlepptau. Diese wurden in einer Art Riesenpuzzle dann auf dem fertigen Erdgeschoss positioniert und die noch fehlenden Fensterstürze eingesetzt. Wir haben gerade noch beobachten können, wie die letzten Teile abgeladen worden sind, danach machten die Arbeiter erst mal die wohlverdiente Frühstückspause und Tammo durfte noch mal im Krancockpit sitzen.

Gerüstpanorama

Der Bauherr und die Baudame liefen dann mit ihren Baukindern begeistert über die klepernden Gerüste und auch durch die mittlerweile etwas finsteren Flure und Zimmer ihrer baldigen Behausung und begutachteten das (Ge-)Werk. Auch Herr Riedler war mit Töchterchen zugegen. Zudem bekamen wir noch die Info, dass die Decke heute nachmittag auch gleich mit Beton ausgegossen würde, das war eigentlich erst für morgen angedacht, aber die Firma wollte den langen Weg (ca. 330 km) wohl nicht zwei Mal fahren – umso besser! Und der Termin für das Richtfest wurde uns auch genannt, der wird hier aber nicht reingeschrieben, sonst gibt es womöglich noch einen Facebook-Flashmob, der über die Spezereien herfällt wie die Heuschrecken.

Herr Plangemann hatte auch noch spontan Zeit, die Bewehrung und die Lage der Deckenteile zu inspizieren, dort stimmte alles, also durfte der Beton fließen! Dieser wurde nicht wie bei der Bodenplatte gepumpt, sondern mit dem Kran und einer “Betonbombe” mehrere Male hochgefahren und dann verteilt.

Bei so viel Action war es dann auch mal Zeit, ein Galerieplugin zu installieren:

Das obligatorische Tagesendfoto