Tapete, Tapete, Popete

Freitag, Februar 22, 2013

Baumarkt leeren, die zweite:

tabetenHeute hat es uns dann noch gepackt: sollten wir am Samstag schon mit dem Grundieren fertig werden, könnten wir am Sonntag gleich mit dem Tapezieren loslegen. Wieder die blöde Rechnerei: wie viele Rollen Tapeten braucht man für ein ganzes Haus? Antwort: alle, die im Baumarkt rumliegen. Und noch mehr. Wir versuchen es mal mit 45 Rollen, 30 haben wir schon bekommen. Und natürlich Kleister. Kleister, Kleister, Kleister. Für 150 € Kleister.

fassugnDas haben wir am Ende des Tages besorgt, vorher waren wir auch nicht gerade faul:  Baufrau und -herr schruben schraubten zusammen mit Obbafillie (quarsi dem Bauopa) am Mittag und Nachmittag diverse provisorische Fassungen mit Glühlampen an die Kabel, die aus der Decke hängen, sowie Fegen ohne Ende und das Abschnibbeln der herausstehenden Isolierschaumstoffschicht (schon wieder so ein Bandwurmbauwort), dort wo schon bald die Fußleisten hinkommen.

akrubatokFrau O. ließ sich diverse akrobatische Einlagen nicht nehmen, damit sie nicht den langen Weg von der Leiter hinunter musste…