Dachpfannen are ready to go!

Donnerstag, September 13, 2012

Der Dachausbau schreitet voran, heute wurden die Dachpfannen geliefert und schon für ihren Einsatz auf den Latten bereitgelegt, morgen wird dann gedeckt. Maurer waren heute keine da, im Obergeschoss herrscht momentan durch die Dacharbeiten anscheinend zu viel Gewusel.

Die Zimmerleute ließen verlauten, dass sie “die Sache ersma zuende bringen wollen” und das Wochenende durchgeackert wird, danach ist dann ein langes Wochenende ab Mittwoch geplant – das haben sie sich verdient, schließlich wohnen sie schon seit Montag bei den Hasenjägern und gehören somit schon beinahe zur Dorfgemeinschaft.

Heute wurden die Löcher für die Dachfenster schon mal vorgesägt, morgen werden die Riesendinger eingesetzt. Meine Dachluken von gestern passen nicht so richtig zu den Pfannen, die würden etwas überstehen, also bringt Fa. Lüth am Montag eigene mit, die zudem günstiger sind – die alten werden dann wieder zum Baustoffmarkt zurückgebracht.

Dorthin bin ich mit Finnjen heute auch noch mal gefahren, um die OSB-Platten für den Dachboden zu bestellen: 32 Stück werden dann am Freitag im Laufe des Tages geliefert (Kosten: 422,43 €) und damit wird dann der Fußboden des Dachbodens bestückt, im “Schlüsselfertigkomplettpreis” war nämlich nur ein 50 cm breiter Catwalk inbegriffen – der reicht aber nicht, um unseren Kram zu bunkern.